Der einfache Weg zum erfolgreichen Profi-Texter

Hier finden Sie Innovatives rund um den Bestseller 'Texten wie ein Profi'.

 

Zahlen, Daten, Fakten

Seminare 2016

Lehrgänge, öffentliche und interne Veranstaltungen, Vorträge etc.


 

Treffen Sie das Profi-Team

Lernen Sie die bewährte konstruktiv-kreative Sprachmethode kennen:

per Webinar, Buch oder Lehrgang.

Texten wie ein Profi

Mit dem Bestseller „Texten wie ein Profi“ und dem Power Check erhalten Ihre Texte den professionell Schliff – kundennah und markenstark zugleich: klare Fakten, anspruchsvolle Wortwahl, kurzweilige Inhalte und attraktive Wörter.

Inhouse-Seminare, Lernpakete, Redaktionsleitfäden, Corporate-Wording-Manuals, Softwarelösungen –  alles aus einer Hand.

Sie sind interessiert an einer Autoren-Veranstaltung „präsentieren und signieren“ in Kooperation mit Frankfurter Allgemeine Buch?
Sie wollen in die Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter rund um „Texten wie ein Profi“ investieren?
Dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

 

Texten wie ein Profi: damit Ihre Inhalte beim Leser wirkungsvoll ankommen.

Ergebnisse aus der Praxis

Hier sehen Sie, wie Firmen und Alumnis Texten wie ein Profi anwenden

Das sagen Experten zu meiner Methode:

  • Die 4-Farben-Sprachmethode erschließt uns das Universum der Sprache völlig neu – zeitgemäß und doch abseits aller Trends. Das Emotionale, das Abstrakte, das Träumerische und selbst das Konstruierte immer wieder neu und anderes zu erfassen und auszudrücken, bedeutet sich der Macht der Sprache in allen ihren Facetten zu öffnen und sie wirkungsvoll einzusetzen.“

    - Dr. Johannes Czaja, Lektor Klett-Cotta -
  • „Als belesener Professor für Kommunikation in der Wirtschaft an einer Technischen Hochschule habe ich bisher noch kein Buch entdeckt, mit dem auf derart zugängliche Art und Weise professionelles Schreiben gelingt. Als Fachbuchautor gefällt mir besonders die Praxisnähe. Das garantiert Textergebnisse, die Menschen lesen wollen“.

    - Prof. Dr. Christian Zielke -
  • „Warum mit viel Mühe und Zeitaufwand und hohen Investitionen werben, wenn niemand zuhört? „Colorword“ hat man schnell begriffen. Auf einfache, zugängliche Art und Weise gelingt es, mit kraftvollen Worten verschiedenste Zielgruppen zu erreichen. Die Methode hilft, eine Nachricht so zu konstruieren, dass andere sie hören wollen.“

    - Erik M. Gregory, PhD, Harvard Kennedy School Director, Leadership Psychology Program, Mass. School of Professional Psychology -

 

Referenzen

Referenzen von A bis Z

Texte, Seminare, Projekte, Medien, Tools
für B to B | B to C | Non-Profit

Unternehmen,  Institutionen und Organisationen optimieren ihre Kommunikation mit markenstarken und kundennahen Texten.
Beispielhaft nenne ich Ihnen  Branchen und einige Unternehmungen, die mit mir ihre Unternehmenssprache profilierten, ihre Kommunikation neu ausrichteten, Textaufträge erteilten und mir ihre Mitarbeiter zur Aus- und Weiterbildung anvertrauten.

Erfahrung seit über 25 Jahren

A
Arbeitsmarkt (AMS), Arbeitgeberverband (M+E), Aus- und Weiterbildung (Euroforum), Automobil-Industrie (Daimler), Automobil-Zulieferer (Dräxlmaier)
B
Banken (SEB), Bautechnik (Gitterrost-Drawag), Bestattungen (Frank), Bildung (Freie Waldorfschulen BW), Buchverlage (Merian), Bundesverwaltung (CH), Business-School (ZfU)

C
Chemische Industrie

D
Dialogkommunikation, Distribution, Logistik und Transporte (Post)
E
Edutainment (Ravensburger), Energietechnik, Energieversorger (ENSO), Ernährung (Reformhaus Akademie)
F
Filmstadt (Bavaria), Finanzdienstleister (SEB), Fortbildung (IHK), Fotobranche (Cullmann), Fundraising (nph)
G
Gastronomie (Landgasthof), Glaskunst (Wolfgang Fröse)
H
Heizungstechnik, Hochschule (OTH), Holzhäuser, Hotellerie (Ramada)
I
Immobilienvermietung (LEG NRW), IT-Technologie (Fiducia)
K
Kapitalanlagen (Nordkapital), Kinderdörfer (nph), Kirche (Bergmoser+Höller Verlag), Kreuzfahrtmarkt (vistapoint), Küchenbau, Kunsthandwerk
L
Landesentwicklung (LEG NRW), Logistik, Transporte und Distribution (Post)
M
Markforschung (Audi), Medizintechnik (Synthes), Metallverarbeitung, Multimedia (Ravensburger), Musikinstrumente
N
Non Profit Unternehmen (Greenpeace)
O
Ökologisches Bauen, Optik (Zeiss)

P
Presse (Deutsche Messe), Private Banking (SEB)
Q
Qualitätssicherung/Textqualität (Pintexx)
R
Recruiting (Consult & Pepper), Rechtsschutzversicherer (ROLAND)
S
Schulen, Software-Anbieter, Spendenorganisationen (nph)
T
Telekommunikation (Blaupunkt), Tourismus (Belchenland), Transport-Logistik (Post)
U
Unterhaltungselektronik (Blaupunkt), Unternehmensberatung, Unfallversicherung (Suva)
V
Vereine, Verkehrsbetriebe, Verlage, Vermögensberatung, Versicherungen (Basler), Videotechnik (Hama)
W
Waldorfschulen, Weiterbildung, Webinare (SDL), Werbe- und Textagenturen, Wohnungsunternehmen
Z
Zeitschriftenverlage, Zimmereien/Holzhausbau/Türen, Zulieferer

*
*
*

Viele Wege führen zum Ziel: Texten wie ein Profi

Wege_

Schreiben Sie mir, ...

... damit ich Ihnen Lösungen für Ihre Texte anbieten kann.

 

Office

Hans-Peter Förster
J.-P.-Hebel-Weg 35
79737 Herrischried
Deutschland

+49 7764 6633
info@hans-peter-foerster.de

KONTAKT- UND ANMELDEFORMULAR

DIE 1. ADRESSE FÜR CORPORATE WORDING ®

www.corporate-wording.de

IMPRESSUM

Bibliografie

Meine Bücher und Verlagspublikationen

Verlage: Frankfurter Allgemeine Buch, Campus, Langenscheidt/humboldt, Heyne, Luchterhand, Markt & Technik, Ravensburger, Schiele & Schön, Travel House Media/Merian, Vogel und andere. Hinzu kommen Buchkonzepte für mehrere Verlage, wie der Bildband „Kreuzfahrten – Meer erleben, mehr entdecken“, Vista Point Verlag.

Bücher unter Pseudonym und als Ghostwriter sowie Autorenbeiträge in Fachbüchern, wie z. B. im Handbuch „Sprache in der Wirtschaft“ aus der Reihe „Handbücher Sprachwissen“, de Gruyter-Verlag (2015).

Neu: 2016

Texten wie ein Profi
Bestseller Frankfurter Allgemeine Buch
13. aktualisierte und ergänzte Auflage
jetzt mit Best Practice Report
Frankfurter Allgemeine Buch

 

Handbuch Texten wie ein Profi
Neu: E-Book Ausgabe
Über 10.000 zielgruppenrelevante Wörter,
mit den Sie bei unterschiedlichen Typologien überzeugen
Verlag Frankfurter Allgemeine Buch, Frankfurt am Main
Frankfurter Allgemeine Buch

 

Aktuelle Ausgaben

2014

Corporate Wording 3.0
Jubiläumsband – 20 Jahre Corporate Wording
Kommunikation industrialisieren
Strukturiert texten, Inhalte wiederverwenden
Frankfurter Allgemeine Buch >>>

2012/2013

COLORWORD Thesaurus
Don’t just dive into a blue ocean – color your communication
A dictionary with 15.000 Keywords and 120.000 Synonyms
Co-Autoren: Andreas Förster und Katja Bressette, USA
Lulu Press, Inc. (USA)

 2012

COLORWORD Communication & Lexicon
Don’t just dive into a blue ocean – color your communication
A guide and reference book
Übersetzung/Co-Autorin: Katja Bressette, USA
Lulu Press, Inc. (USA)
Amazon
Auch als e-Book
amazon/Kindle Edition

Deutsche Ausgabe:
MITEINANDER verständigen, ZUEINANDER finden
exklusiv für firmeninterne Seminar-Veranstaltungen

 

Rückschau von 2009 bis 1981

2011

Handbuch Texten wie ein Profi
Das Handbuch mit über 10.000 Wörtern,
mit den Sie überzeugen und überall gut ankommen
Verlag Frankfurter Allgemeine Buch, Frankfurt am Main

Texten wie Profi
Verlag Frankfurter Allgemeine Buch, Frankfurt am Main
12. Auflage

2010

Corporate Wording ®
Das Standardwerk von 1994 komplett aktualisiert
Neu: Key-position® Methode von Keysselitz mit Corporate Wording verzahnt.
Verlag Frankfurter Allgemeine Buch, Frankfurt am Main

Kreuzfahrten – Meer erleben, mehr entdecken
Das 40. Buch: Das “Jubiläumsbuch”
30 faszinierende Routen und Passagen, 30 Schiffe mit Raffinessen und Raritäten
Vista Point Verlag, Köln

2009

Texten wie Profi
Verlag Frankfurter Allgemeine Buch, Frankfurt am Main
11. Auflage

2008

Texten wie Profi
Der Bestseller im Verlag
Frankfurter Allgemeine Buch, Frankfurt am Main
10. Jubiläumsausgabe (aktualisierte Neuauflage)

2007

Floskelscanner 2.0
für Word-Anwender:
Verlag Frankfurter Allgemeine Buch, Frankfurt am Main

Texten wie Profi
Verlag Frankfurter Allgemeine Buch, Frankfurt am Main
9. aktualisierte Auflage 2007

2006

Reisehandbuch: Kreuzfahrten
Sonder-Edition
über 80.000 Exemplare
Verlag Travel House Media, München

Texten wie Profi
Verlag Frankfurter Allgemeine Buch, Frankfurt am Main
8. aktualisierte Auflage 2006

Texten wie ein Profi mit Corporate Wording®
Euroforum Verlag, Köln
Schriftlicher Management-Lehrgang in 10 Lektionen + CD-ROM.
Mit über 900 Seiten das umfangreichste Werk über Corporate Wording.
2. und 3. Auflage 2007

Die schönsten Flusskreuzfahrten
MERIAN kompass
Sonder-Editionen für Premicon AG, Austrian River Cruises u.a.
Verlag Travel House Media, München

2005

 Texten wie Profi
7. Auflage, 2005
Verlag Frankfurter Allgemeine Buch, Frankfurt am Main

 2004

Professionell Briefe schreiben
2. Auflage 2004
Verlag Frankfurter Allgemeine Buch, Frankfurt am Main

Texten wie Profi
6. Auflage, 2004
Verlag Frankfurter Allgemeine Buch, Frankfurt am Main#

2003

Corporate Wording®
2. Auflage, 2003
Strategie-Buch für Entscheider und Verantwortliche
in der Unternehmenskommunikation.
Verlag Frankfurter Allgemeine Buch, Frankfurt am Main

2002

Bestseller Image
Das Buch für alle, die verkaufen, überzeugen, führen und beraten
Verlag Frankfurter Allgemeine Buch, Frankfurt am Main

TEXTcomposer
Word Add-In
Verlag Frankfurter Allgemeine Buch, Frankfurt am Main

2001

Professionell Briefe schreiben
Verlag Frankfurter Allgemeine Buch, Frankfurt am Main

Corporate Wording®
Strategie-Buch für Entscheider
Verlag Frankfurter Allgemeine Buch, Frankfurt am Main

Zweitberuf Pressesprecher
3. erweiterte Auflage 2001
Hermann Luchterhand Verlag, Köl

WORDINGmanual
Standardwerk
CD-ROM mit Regeln und Empfehlungen rund um die Unternehmenssprache
Verlag Frankfurter Allgemeine Buch, Frankfurt am Main

BRIEFcutter
CD-ROM, Word Add-In, 250 x 4 Textbausteine für vier typologische Zielgruppen
Verlag Frankfurter Allgemeine Buch, Frankfurt am Main

 2000

Floskelscanner
Das erste Corproate Wording Tool für Textanalysen und Textoptimierung
CD- ROM, Add-In  für Microsoft Word
Verlag Frankfurter Allgemeine Buch, Frankfurt am Main

Texten wie Profi
Verlag Frankfurter Allgemeine Buch, Frankfurt am Main
1. Auflage in vier Wochen vergriffen
2.-5. Auflage folgten im selben Jahr

Sympathie gewinnen
Übersetzung/ Estland
Original-Ausgabe 1993

KOM
Kommunikations- und Medienarbeit für Praktiker
Loseblattwerk mit CD-ROM
(Hrsg.)
Hermann Luchterhand Verlag, Köln

 1999

Der E-Mail-Kompass
(Hrsg.)
Verlag Frankfurter Allgemeine Buch, Frankfurt am Main

1997

Das neue Rechtschreibspiel
Das erste interaktive Familienspiel im Ravenburger Verlag
Idee und Drehbuch
Multimedia CD-ROM, 2. Auflage 1998

Rundfunk PR
(Hrsg.)
Ein Hörbuch rund um PR-Arbeit im Radio
Hermann Luchterhand Verlag, Köln

Der Presse-Assistent
Eine elektronische Publikation über die Presse-Arbeit mit Mustertexten
Hermann Luchterhand Verlag, Köln

Abenteuer Video
Ein Taschenbuch über den kreativen Umgang mit der Videokamera
(Neuauflage)
Heyne Verlag, München

 1995

Neue Briefkultur
Ein Buch mit CD-ROM
Neuauflage 1999
Campus Verlag  , Frankfurt am Main

Basiswortschatz
Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch

Multimediales Vokabel-Lernprogramm
in verschiedenen Sonderauflagen erschienen
(Idee und Drehbuch)
Langenscheidt/Humboldt

Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch in 30 Tagen
Fremdsprachen multimedial lernen in mehreren Sonderauflagen erschienen.
(Idee und Drehbuch)
Langenscheidt/Humboldt, München

 1994

Corporate Wording®
Das Standardwerk und der “Klassiker”
rund um die unternehmerische Schreibkultur
Campus Verlag, Frankfurt am Main

Zweitberuf Pressesprecher
Taschenbuch rund um die Presse-Arbeit in der Praxis
Hermann Luchterhand Verlag, Köln

Sympathie gewinnen
Taschenbuch
Die entscheidenden ersten 3 Minuten
Humboldt Verlag, München

1993

MultiMedia
Die Evolution der Sinne
Das Buch mit CD-ROM und Loch
Hermann Luchterhand Verlag, Köln

1991

 Presse- und Medienarbeit für Praktiker
(Hrsg.)
Loseblattwerk
Hermann Luchterhand Verlag , Köln

FILMSTADT live
(Hrsg.)
Brettspiel mit Würfeln, Figuren, Karten.
Hergestellt von Ravensburger Verlag für Bavaria FilmTour,
Blaupunkt und Schweizer Video Magazin
BILD + FUNK

1990

Video kreativ
Fachbuch von John Hedgecoe
InterBook, deutsche Übersetzung

Word 5.0
Layout und Druckformate
Fachbuch
Vogel Verlag, Würzburg

IBM-PC-Text4/2.5
kurz und bündig
Fachbuch, Vogel-Verlag, Würzburg

Handbuch Pressearbeit
Taschenbuch
Heyne Verlag, München

Briefbogen und Visitenkarten
Taschenbuch
Heyne Verlag, München

Word für Windows kurz und bündig
Fachbuch
Vogel-Verlag, Würzburg

Abenteuer Video
Taschenbuch
Heyne Verlag, München

Presse-Assistent
(Hrsg.)
Loseblattwerk
VWP-Verlag, Hamburg

Rationelle Textverarbeitung mit Word Perfect 5.0
Fachbuch
Vogel Verlag, Würzburg

Datenbank-Engineering mit Clipper
Fachbuch
Vogel Verlag, Würzburg

Word 5.0 kurz und bündig
Fachbuch
Vogel Verlag, Würzburg

 1988

Makroprogramme und Musterformulare mit Word 4.0
Fachbuch
Vogel Verlag, Würzburg

IBM PCText 4 kurz und bündig
Fachbuch
Vogel Verlag, Würzburg

1987

Business-Btx
Fachbuch
Verlag Markt und Technik, München

Word 3.0 kurz und bündig
Fachbuch
Vogel Verlag, Würzburg

MultiMate 3.6 kurz und bündig
Fachbuch
Vogel Verlag, Würzburg

1986

Word kurz und bündig
Fachbuch
Vogel Verlag, Würzburg

1985

Der Heimcomputer als Btx-Terminal
Fachbuch
Vogel-Verlag, Würzburg

1983

MSX-Ratgeber
Fachbuch
Vogel-Verlag, Würzburg

Bildschirmtext
Taschenbuch
Humboldt Verlag, München

1981

Video – mein Hobby
Taschenbuch
Humboldt Verlag, München

Das Video-Buch
Fachbuch
Verlag Schiele & Schön, Berlin

Artikel in Sammelbänden

Mehr Menschen erreichen – Vier-Farben-Sprache
In: Angela M.T. Reinders (Red.): Themenhefte Gemeinde, 4/2014, Bergmoser + Höller Verlag AG

Mit dem CW-Kompass auf Identitätskurs
In: Herbert A. Henzler/Klaus Rainer Kirchhoff/Bernd Ziesemer (Hg.): Jahrbuch der Unternehmenskommunikation, Band 3. Berlin. 14-19.

Mailing-, Flyer- und Katalogtexte optimieren
In: Schwarz, Torsten (Hg.). Leitfaden Dialog-Marketing. Waghäusel. 218-220.

Corporate Wording und die Methode der 4-Farben-Sprache.
In: Schwarz, Torsten (Hg.). Leitfaden Online-Marketing. Waghäusel. 178-188.

Corporate Wording
In: Brauner/Leitolf/Raible-Besten/Weigert (Hg.). Lexikon der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. München/Wien. 57-58.

Schriftliche PR: Barometer des Sprachklimas.
In: Bolender-Wachtel, Sabina (Hg.). PR- und Medienberater. Frankfurt/New York. 59-71.

Vom Reiz der Wörter.
In: Brummer, Arnd/Nethöfel Wolfgang (Hg.). Vom Klingelbeutel zum Profitcenter? Hamburg. 209-215.

Über Disziplinen der Bewegung, Darstellung, Information und Konfrontation.
In: Gallio, Claudio (Hg.). Freie Laufbahn, Berufe für Geisteswissenschaftler. Mannheim. 79-84

Kul-Tour durch Herrischried
In: Dr. Reinhard Valenta (Red.), Herrischried – Sonnenterrasse im Südschwarzwald, Konstanz, 56-66